systeco Maschinen für die Grundreinigung

Für die Grundreinigung von Gebäuden gibt es nichts Besseres, als die Tornado ACS Maschinen von systeco. Dank ihrer extremen
Reinigungskraft, die auch hartnäckige Verschmutzungen problemlos entfernt und der umweltfreundlichen Reinigungstechnologie,
sind systeco Reinigungsgeräte die ideale Alternative zu herkömmlichen Reinigungsmethoden. Egal ob bei der Grundreinigung nach Bauarbeiten oder nach einem Brand, mit den Reinigungsmaschinen Tornado ACS lassen sich alle Arten von Verschmutzung restlos beseitigen.

Grundreinigung ohne Hochdruck, Wasser und Reinigungsmittel

Die systeco Reinigungstechnik gewährleistet nicht nur eine besonders oberflächenschonende, sondern auch eine besonders umwelt-
freundliche Grundreinigung. Dank dem patentierten Vakuumstrahlenverfahren, dass mit Strahlmittel in einem geschlossenen Kreislauf
arbeitet, entsteht weder Abwasser noch wird Schmutz in der Gegend verteilt, wie es bei Hochdruckstrahlen der Fall wäre. Alle Tornado
ACS Maschinen verfügen über ein Filtersystem, in dem die Reinigungsrückstände ausgefiltert und aufgefangen und nach getaner Arbeit
bequem entsorgt werden.

Maschinelle Grundreinigung, die deutliche Vorteile bietet

Reinigungsmaschinen von systeco sind leicht, kompakt und können auch ohne Vorkenntnisse problemlos bedient werden. Alles, was für die maschinelle Grundreinigung mit Tornado ACS Reinigungsmaschinen nötig ist, ist ein ganz normaler Stromanschluss und das entsprechende Strahlmittel. Es sind weder Schutzhandschuhe noch Schutzbrille erforderlich. Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen bei der Grundreinigung mit systeco Maschinen. Unsere Handelspartner stellen Ihnen die Reinigungstechnik gerne in der Praxis vor.

Zusätzlich eignen sich das Tornado ACS Reinigungssystem auch hervorragend zur Fassadenreinigung, Treppensanierung, Bootsreinigung und -entlackung sowie zur Denkmalpflege und zum Erstellen von Fotogravuren.

Maschinelle Grundreinigung von Sicherheitsfliesen

Die Grundreinigung von Sicherheitsfliesen in Labors, öffentlichen Badeanstalten, Thermen und Großküchen ­unterliegt festgelegten hygienischen Standards. Diese Standards lassen sich allein mit Wasser und Bürste kaum einhalten, hier lassen sich die gewünschten Ergebnisse nur mithilfe einer maschinellen Grundreinigung und mit der richtigen Reinigungstechnik erzielen. Aber Vorsicht, beim Einsatz von Hochdruckreinigern muss nicht selten der Geschäftsbetrieb teilweise oder sogar ganz eingestellt werden.

Maschinelle Grundreinigung von Sicherheitsfliesen
mit der systeco Reinigungstechnik

Mit den Tornado ACS Reinigungsmaschinen von systeco kann ihnen sowas nicht
passieren. Die patentierte Reinigungstechnologie arbeitet auf Basis eines minimal-
abrasiven Unterdruck Strahlenverfahrens, mit dem sich die maschinelle
Grundreinigung von Sicherheitsfliesen nicht nur besonders gründlich, sondern auch im Publikumsverkehr durchführen lässt. Im Gegensatz zum Hochdruckstrahlen entweichen beim Vakuumstrahlen keine Abtragsrückstände nach außen. Alle Stoffe werden sofort im Filtersystem der Maschine aufgefangen, von wo aus sie nach dem Reinigungsvorgang bequem entsorgt werden können.

Bei systeco kommt Hygiene an erster Stelle

Mit dem Vakuumstrahlenverfahren wird der Schmutz durch Granulat (Strahlmittel), welches auf 400 km/h beschleunigt wird, Schicht für Schicht von der Oberfläche abgetragen. Ganz ohne Hochdruck, Wasser oder chemischen Reinigungsmitteln lassen sich so auch hartnäckigste Verschmutzungen restlos entfernen. Sicherheitsfliesen mit sehr rauer Oberfläche und mit Rillen werden wieder hygienisch sauber.

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen der Tornado ACS Reinigungsgeräte für die maschinelle Grundreinigung von Sicherheitsfliesen. Unsere Handelspartner beraten Sie jederzeit gern.